Dies ist eine kostenlose Homepage erstellt mit hPage.com.
Unser 3. Fall
 
Ich war gerade bei einer Beschäftigung, die meine ganze Konzentration beanspruchte.
 
 
Und ich dachte mal wieder über den Sinn meines Daseins und der Welt nach 
 
 
Plötzlich hörten wir dieses furchtbare Geräusch 
 
 
Ich mußte meine Tätigkeit unterbrechen und ahnte Schreckliches.
So etwas hatte ich noch nie gehört. 
 
 
 
Ich schlich mich ganz vorsichtig ins Zimmer. 
 
 
Das ist ja schrecklich!
Am liebsten hätte ich mich unter den Teppich verkrochen. 
 
 
Ich, Marple, hatte mich bis zum Fenster vorgewagt und peilte die Situation von hier aus.
 
 
Unter den Teppich konnte ich nicht und ich dachte mir, jetzt hilft nur noch beten
"Lieber Katzengott, bitte gib, daß das aufhört"
 
 
 
Ich, Marple, sprang hinter dem Vorhang hervor und brachte den Radaumacher
zur Strecke. Es war sehr schwierig. Aber, dann hab ich mich einfach draufgesetzt
und kurze Zeit später war wieder Ruhe im Haus.
 
 
Und wir konnten gemeinsam wieder unserer Lieblingsbeschäftigung
nachgehen 

 

 
 

 

Nach oben

Dies ist eine kostenlose Homepage erstellt mit hPage.com.